Now Reading
Schweizer Bundesverwaltungsgericht: Kein Markenschutz für iTunes-Logo
0

Schweizer Bundesverwaltungsgericht: Kein Markenschutz für iTunes-Logo

by iMatt16. Juni 2017

Apple kann das iTunes-Logo mit den zwei Achtelnoten in der Schweiz nicht markenrechtlich schützen lassen. Das Bundesverwaltungsgericht hat dazu am 30. Mai ein Urteil gefällt, wonach die Bildmarke mangels Unterscheidungskraft für Software mit Musikfunktionen nicht eintragungsfähig sei.

Ganzen Artikel auf macprime.ch lesen


macprime.ch

About The Author
iMatt