Now Reading
Tipp: Längere Batterielaufzeit für die Apple Watch: Die Gangreserve manuell einschalten
0

Tipp: Längere Batterielaufzeit für die Apple Watch: Die Gangreserve manuell einschalten

by iMatt11. Januar 2018

Falls der Akku der Apple Watch mal bedeutend länger halten muss als normal, kann die Smartwatch von Apple in die «Gangreserve» geschickt werden.

Um diesen Modus zu aktivieren, kann im watchOS-Kontrollzentrum auf die Schaltfläche mit der Anzeige des verbleibenden Batterie-/Akkustandes getippt werden. In der erscheinenden Anzeige kann unten die «Gangreserve» aktiviert werden.


Gangreserve der Apple Watch aktivieren

Deaktiviert werden kann die Gangreserve nur über einen Neustart der Uhr. Die Gangreserve beendet werden kann über ein langes Drücken der Seitentaste der Uhr, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Die Apple Watch startet nun neu.

Im Energiespar-Modus «Gangreserve» verlängert sich die Batterielaufzeit immens, da die Apple Watch fast gänzlich heruntergefahren wird. Alle Funktionen bis auf die aktuelle Uhrzeit werden deaktiviert – die Verbindung zum persönlichen iPhone wird getrennt, die Bewegungs-Sensoren und Fitness-Tracking-Funktionen werden deaktiviert und das Display schaltet sich aus.

Die Uhrzeit kann in der Gangreserve angezeigt werden, indem die Seitentaste gedrückt und kurz gehalten wird. Für einige Sekunden erscheint dann die aktuelle Uhrzeit digital auf dem Bildschirm.

Die Gangreserve wird von watchOS automatisch aktiviert, wenn der Akku der Apple Watch fast leer ist. Dann wird neben der Uhrzeit das Strom-Symbol (ein Blitz) angezeigt.

Bei watchOS vor Version 4 kann die «Gangreserve» über die erscheinenden Optionen nach längerem Gedrückthalten der Seitentaste aktiviert werden.


macprime.ch

About The Author
iMatt