Now Reading
Tipp: Apps in iOS aus Spotlight-Suche und Siri-Vorschlägen ausschliessen
0

Tipp: Apps in iOS aus Spotlight-Suche und Siri-Vorschlägen ausschliessen

by iMatt14. März 2018

In iOS gibt es die Möglichkeit, einzelne Apps aus der System-Suche «Spotlight» auszuschliessen. Wird eine Suche ausgeführt, werden entsprechende Titel künftig darüber nicht mehr gefunden und angezeigt. Gleiches gilt für die «Siri-Vorschläge» in der Such-Ansicht und im Kontrollzentrum. Dort werden basierend auf Algorythmen des digitalen Assistenten automatisch Apps angezeigt, die der Nutzer womöglich als nächstes nutzen möchte – basierend auf seinen aktuellen Tätigkeiten oder seinen sonstigen Gewohnheiten um diese Uhrzeit, Lokalität, Aktivität etc.

Warum Apps aus diesen Ansichten zu verstecken sein sollen, sei jedem selbst überlassen – vielleicht sind es «peinliche» Apps, die Dritte so einfach nicht sehen sollen? Aus welchem Grund auch immer … Aus der Spotlight-Suche und den Siri-Vorschlägen ausgeschlossen werden können Apps über die iOS-Einstellungen. Dort befindet sich unter «Siri & Suchen» eine Liste aller Dritt-Apps auf dem persönlichen iPhone, iPod oder iPad. Wird der gewünschte App-Eintrag ausgewählt, kann «Suchen & Siri-Vorschläge» deaktiviert werden. Mit der Abschaltung dieser Option wird Siri sich auch nicht mehr merken, wie, wann und wo man diese App nutzt.

Alternativ kann auch diese Konfiguration auch direkt in den iOS-Einstellungen beim entsprechenden App-Eintrag und dort dann «Siri & Suchen» vorgenommen werden.


Apps aus der Spotlight-Suche und den Siri-Vorschlägen entfernen


macprime.ch

About The Author
iMatt